E-Mail

kontakt@fkh-sonnenherz.de

Telefon

(+49) 8764-9498624

Ein Leben im ständigen Kampf gegen das Schicksal

Jasmin aus Ingolstadt droht die Obdachlosigkeit

Chronische Schmerzen, viele persönliche Verluste und nun Wohnungslosigkeit – Jasmin R. sehnt sich nach “ein bisschen Normalität”

Ingolstadt – Jasmin R. hat in ihren 53 Jahren mehr Herausforderungen gemeistert als viele in einem ganzen Leben. Ihre Geschichte ist eine von chronischen Schmerzen, von vielen persönlichen Verlusten und plötzlich auch von Wohnungslosigkeit. Trotz aller Härten bewahrt sich Mutter zweier erwachsener Söhne einen letzten Funken Hoffnung und gibt nicht auf. Aber jetzt braucht sie dringend Hilfe, um ihr Leben wieder auf die Beine zu stellen.

Wer kann Felix helfen?

Felix Reinsdorf braucht finanzielle Unterstützung

Morgens das Haus verlassen und abends wieder nach Hause kommen – für die meisten Menschen ist das nichts Besonderes. Alltag eben. Für Felix (28) aus Reinsdorf nicht.

Sammy gab mir die Kraft weiterzuleben!

Schlaganfall und Downsyndrom, Mutter und Sohn

In Deutschland gibt es rund 2,8 Millionen Alleinerziehende. Haushalt, Arbeit, Kinderbetreuung – sie müssen alles allein stemmen. So viel Verantwortung, die nur auf zwei Schultern lastet. Doch was, wenn die Last zu groß wird? Wenn Mama plötzlich zusammenbricht und ins Krankenhaus muss?

Mit 25 ans Bett gefesselt

Shania aus Augsburg war eine lebenslustige junge Frau. Eine Frau, die das Leben genoss und mit ihrem Freund Zukunftspläne schmiedete. Bis zu jenem Tag, als die erschütternde Diagnose kam: ME/CFS